Sommerkonzert St. Elisabeth Kirche

Musikalische Frühlingsgefühle bis unter die Haut…
AnySingElse hat einmal mehr gezeigt: „Wir sind und singen anders“. Mit ihrem Auftritt am letzten Sonntag, den 18.5., haben sie sich bis nach Hannover gesungen und hier in der katholischen St. Elisabeth-Kirche im Zooviertel ein sehr anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm vor einem begeisterten Publikum geboten.

Die Gesangsklasse unter der musikalischen Leitung von Ted Adkins ist musikalisch sowohl an Sängern und Sängerinnen, als auch im Anspruch weiter gewachsen. Das Konzert war nicht nur aufgrund der Liederwahl sehr abwechslungsreich, sondern auch durch die Darbietungen, die sich aus dem Chor in Form von Solos, Duetten oder Quartetts gefunden haben. Auch Ted Adkins selbst hat seine Zuhörer durch ein Solo begeistert. AnySingElse ist mit einer Größe von 45 Mitgliedern einer der größten Chöre, die Langenhagen zurzeit präsentieren kann und versteht es dabei, eine persönliche Bindung zu seinem Publikum aufzubauen. Auf diese Weise geht die Musik „unter die Haut und mitten ins Herz“. Seit zwei Jahren begleitet der Pianist Lei Zangh die Gesangsklasse. Eine kleine Kostprobe gibt es am 21.09.2014. Hier wird sich AnySingElse im Rahmen der Kulturring-Festwoche um 15:00 und 18:00 Uhr in der Pauluskirche mit einem gemeinsamen Programm mit den Ensembles Eternal Flames und Last Salt präsentieren. Auch diese Gruppen arbeiten unter der künstlerischen Ägide von Ted Adkins.